My sweet life - Typ 1 Diabetes
My sweet life - Typ 1 Diabetes



My sweet life - Typ 1 Diabetes

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Deutsche Diabetes Online Communitie
   Diabetesshop von Michaela
   Ulli's blog
   Meine Twitterseite
   Easys blog
   Blog von Christoph
   Steff's Blog
   Tine's Blog
   Timo's Diabetesblog
   Blog von Bastian
   Ilka und Finn Bloggen
   Saschas Süßerblog
   Melissasblog Diabetes und Hörschädigung
   Mathias Typ1blog




  Letztes Feedback
   7.11.13 13:09
    Find ich gut, endlich ka
   9.11.13 15:45
    Danke mausi :-)
   9.11.13 15:45
    Danke mausi :-)
   18.11.13 23:14
    Hihi Jaaaaa so toll =)



http://myblog.de/livewithinjection

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hashimoto ---- Mein Immunsystem ist für den Ar.....Hintern

Ich glaub ich bin ein Internistisches Wrack ....
Nach dem Diabetes bekoam ich nun vor einigen Wochen die Diagnose Hashimoto ...


Hashimoto ist eine Autoimmune Schilddrüsenerkrankung, bei der die Schilddrüse zerstört wird...


So nun will ich aber euch mein eigendliches Problem naja was heißt schon Problem, schildern!


Mein Blutzucker spielt total verrückt....nachdem ich die Basalrate ja in den letzten Jahren von 30 Einheiten runter au 8,85 IE stellen musste weil ich andauernd unterzuckert und ein Hba1c nie höher als 5,4 in den letzten 2 Jahren war.... musste ich ca 3 Tage nach anfang der Hormonbehandlung Schlagartig meine Basalrate erhöhen ... mein basalrate ist mittlerweile wieder bei 26 I.E und ich glaub da kommt auch noch was dazu vorallem weil die dosis an L-Thyroxin ( das ist das Schilddrüsenhorman ) erhöhen wird.


Aber irgendwie hat ich schon angst... auf einemal soll ich am tag 18 I.E mehr spritzen ... man kommt sich komisch vor und ich hab in der woche fast stündlich gemessen weil ich so ein schiss hatte aber statt unterzuckerung ballerte es hohe werte .... und ich jagte immer mehr insulin in mich rein ...


Durschnittliche Tagesgesamtdosis war ca bei 90 I.E , zum glück regulierte sich das wieder ein wenig runter jetzt bin ich so bei 50 I.E


Keine ahnung ob meine Insulinmengen so sprunghaft bleiben und immer so arg auf mein TSH haushalt reagiern wenn ja dann hab ich ja jede menge Spaß bei Basalratentest und Co .


Zuckersüsse Grüße
7.11.13 12:43
 
Letzte Einträge: UMzug


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Isi / Website (7.11.13 13:09)
Find ich gut, endlich kann ich meinen Senf dazu geben :D
Ich wünschte nur ich würd auch blicken wie ich bei mir Links an die Seite Posten kann ^^

Zu der Insulindosis: Momentan musst du erstmal richtig uf die Hormone eingestellt werden. und bis das halbwegs geklappt hat wird sich dein Insulinbedarf ändern.

Halt die Ohren Steif kleines

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung